Patrik Horst - IT & Netzwerk

Wir stellen uns vor

Unser Geschäftsführer:

Geboren als "digital native" begann bereits im Schulalter die Neugier auf Computer und kurze Zeit später das Internet. "Wie funktioniert das eigentlich und was kann man noch optimieren?" war immer die zentrale Frage seiner Expeditionen in die "Neue Welt". Damals noch unter DOS wurden erste BAT (Batch)-Skripte erstellt. Später unter Windows 95 und 98 war die Neugier auf das Netzwerk gerichtet. Anfangs auf IPX/SPX und später mit dem Internet das TCP/IP-Protokollpaket. Das Untersuchen von Ports, Headern, Sockets, der MTU und des DF-Bits waren nur der Anfang. Im Jahr 2000 begann er eine Berufsausbildung bei der Deutsche Telekom AG. Seitdem sammelt er täglich neue Erfahrung mit Computertechnik und -software und teilt diese mit seinen Kunden und Auftraggebern.


Unsere Erfahrungen:

Von unserer jahrelangen Erfahrungen mit Computern und Netzwerken, auch mit unüblichen Betriebssystem (Linux, BSD, UNIXe), profitieren Firmen, Arztpraxen, Rathäuser, Schulen, sonst. kommunale Einrichtungen, Freiberufler und Privatpersonen.
Branchenerfahrung: Telekommunikation, Dienstleistung, Automobilbau, Energieversorgung, öffentliche Einrichtungen, Maschinenbau.


Unsere Referenzen:

Dies ist lediglich ein ausgewählter, nicht-chronologischer Auszug unserer bisherigen Projekte und Tätigkeiten. Gerne erzählen wir Ihnen im persönlichen Gespräch mehr über einzelne Projekte.
(Immer unter der Einhaltung des Datenschutzes)


=> Firewall

- Konfiguration und Administration der Check Point-Firewall eines Automobilzulieferers zur Teilnahme am ENX-Netzwerk inkl. Koordination mit der Gegenstelle in Dearborn, USA

- Administration und Wartung von Firewalls und Firewall-Clustern vieler nahmhafter Hersteller (und auch Open Source) in komplexen Umgebungen für unterschiedliche Kunden
Z.B. Check Point, Securepoint, Sophos SG/UTM (ehemals Astaro), Fortinet/Fortigate, pfsense/OPNsense, openWRT/DD-WRT

- Planung und Durchführung der Erneuerung eines Fortigate Firewall-Clusters für ein mittelständisches Beratungsunternehmen

- Planung und Durchführung der Migration eines Firewall-Clusters von Sophos nach Fortigate für ein mittelständisches Beratungsunternehmen


=> Netzwerk

- Planung und Einrichtung einer zentralen, öffentlichen DNS-Infrastruktur mit BIND für einen deutschlandweit tätigen Handwerker-Verbund auf Linux

- Planung und Einrichtung eines Reverse-Proxy-Server zur Absicherung der Webschnittstelle für ein Mailsystem von Microsoft mit nginx für einen deutschlandweit tätigen Handwerker-Verbund auf Linux


=> E-Mail

- Planung und Einrichtung eines zentralen, öffentlichen SMTP-Gateways mit Postfix für einen deutschlandweit tätigen Handwerker-Verbund auf Linux

- Planung und Einrichtung eines zentralen Mailboxservers mit Postfix und Dovecot für einen deutschlandweit tätigen Handwerker-Verbund auf Linux

- Planung und Umstellung des zentralen Maileingangs inkl. E-Mail-Quarantäne von Sophos auf Fortimail für ein mittelständisches Beratungsunternehmen


=> Virtualisierung

- Optimierung der Virtualisierungsumgebung VMware vSphere bei einem Einkaufsverbund für Küchen


=> Active Directory

- Umstellung des Verzeichnisdienstes von Samba-NT auf MS-Active Directory bei einem regionalen Energieversorger

- Umstellung des Verzeichnisdienstes von Windows-NT auf MS-Active Directory bei einer regionalen Hilfsorganisation

- Upgrade des Verzeichnisdienstes MS-Active Directory bei einer regionalen Hilfsorganisation


=> Windows

- Unterstützung im Client-Troubleshooting/Problemmanagement-Team zu Windows XP und Anwendungssoftware bei einem großen deutschen Automobilhersteller

- Begleitung und Unterstüzung der Migration auf Windows 7 bei einem regionalen Energieversorger

- Planung und Durchführung der Migration auf Windows 10 bei einem KMU-Maschinenbauer


=> FreeBSD

- Planung und Einrichtung eines iSCSI-Target-Servers mittels COMSTAR und ZFS auf Sun Solaris zum Betrieb eines Cluster-Service auf Windows Server 2008 für einen selbstständigen Programmierer

- Planung und Einrichtung eines Paketverwaltungsserver (PkgNG) für FreeBSD zur Anpassung von Softwarepaketen und Verteilung dieser im Netzwerk als internes R&D-Projekt


=> verschiedenes

- Unterstützung bei der regelmäßigen Durchführung der deutschlandweiten Softwareverteilung für unterschiedliche Werke bei einem großen deutschen Automobilhersteller

- Unterstüzung des integrierten 1st/2nd-Level-Helpdesk eines international tätigen Beratungsunternehmens

- Einmalige Softwarepflege und Konfiguration für zwei Notebooks eines Eis-Cafes

- Einrichtung und Wartung eines Tape-Loaders zur Datensicherung auf LTO-Bändern mittels Veeam für einen KMU-Maschinenbauer

- Planung, Einrichtung und Übergabe zur Selbstadministration eines All-in-One-Servers für ein KMU-Zahlungsdienstleister

- IT-seitige Betreuung von Branchensoftware wie StarMoney 7 und 8, SBS Lohn, SBS Rewe Neo, Lexware reisekosten pro in verschiedenen KMUs

- Einrichtung von Multifunktionsdruckern in allen städtischen Kindergärten einer Großen Kreisstadt


Unsere Kernkompetenzen:

- TCP/IP-Netzwerk
- Firewalls
- Linux
- BIND
- Postfix
- Samba, auch als Ersatz für Active Directory-Dienste


Unsere Philosophie:

Jeder einzelne Privat- oder Firmenkunde wird individuell und bedarfsgerecht betreut - es gibt kein Zwang zu bestimmten Herstellern, "die beste Lösung" wird gemeinsam gewählt.


Unsere Zertifizierungen:

- Check Point Certified Security Administrator (CCSA)
- ITIL Foundation Examination
- SySS Hack1 - Hacking-Workshop Teil 1
- SySS Hack2 - Hacking-Workshop Teil 2
- SySS Hack3 - Angriffe gegen Windows-basierte Netzwerke
- SySS Hack8 - WLAN Hacking und WLAN Security
- eintragsfreies erweitertes amtliches Führungszeugnis